Aktuelles

  • 03.04.2021

    ÜBUNGSBETRIEB FRÜHJAHR 2021

    Sowohl die Feuerwehrjugend als auch die aktive Mannschaft der Feuerwehr Großarl übt seit Mitte März wieder wöchentlich.

    weiterlesen
  • 15.10.2020

    Wissenstest 2020

    Unter strengen Auflagen wurde am 19.09.2020 der Wissenstest der Feuerwehrjugend im Freien abgehalten.

    Alle Jugendlichen...

    weiterlesen
  • 17.02.2020

    Rodelpartie

    Am Samstag, den 15.02.2020 stand die jährliche Rodelpartie auf dem Programm. Nach der Abfahrt über die bestens präparierte...

    weiterlesen
  • 31.01.2020

    Wissenstestausbildung 2020

    Am Freitag, 31.01.2020 haben wir mit der Vorbereitung für das Wissensspiel und den Wissenstest begonnen. Dieser findet am 4....

    weiterlesen
  • 12.11.2019

    Abschlussübungsnachmittag 2019

    Am Samstag, den 16.11.19 fand unser Abschlussübungsnachmittag für das Jahr 2019 statt. Im Feuerwehrhaus wurde ein Parcours...

    weiterlesen

Feuerwehrjugend

Was wir machen: Wöchentlich treffen sich die Mädels und Burschen der Feuerwehrjugend in der Jugendgruppe. Diese werden von geschulten Jugendbetreuern/innen geleitet. Bei den Gruppentreffen wird theoretisches und praktisches Wissen rund um die Feuerwehr vermittelt, aber natürlich finden auch immer wieder spannende Übungen, gemeinsame Spiele und andere Aktivitäten statt. So ist ein abwechslungsreiches Programm für die Mädels und Burschen garantiert.

Ob Fußball-Turnier, Skitag oder Schlittenpartie: Bei der Feuerwehrjugend kommen Sportveranstaltungen nicht zu kurz. Jährlich unternimmt die Jugendgruppe außerdem gemeinsame Ausflüge, bei denen neben Spiel und Spaß auch interessante Infos rund um Hilfsorganisationen auf dem Programm stehen: So werden zum Beispiel befreundete Einsatzorganisationen besucht.

Infos für Eltern: Die Mitglieder der Feuerwehrjugend sind stets in der ortsansässigen Feuerwehr integriert. Jugendbetreuer/innen, die bestens geschult und auf die Arbeit mit Kindern vorbereitet sind, kümmern sich um die Ausbildung, die Organisation der Bewerbe und diverser Ausflüge. Sie stehen den Mädchen und Burschen mit Rat und Tat zur Seite. Die Mitgliedschaft in der Feuerwehrjugend ist vollkommen kostenlos! Auch die benötigte Kleidung (Uniform) und Ausrüstung wird für die Jugendlichen von der Feuerwehr bereitgestellt. Außerdem besteht automatisch Versicherungsschutz durch die Feuerwehr.

Für weitere Fragen steht Ihnen Ortsfeuerwehrkommandant HBI Josef Prommegger oder der Jugendbeauftragte Bm Tobias Prommegger gerne zur Verfügung!

Wir suchen Dich!

Mitglied werden

Du bist unter 16 Jahre alt? Möchtest deine Freizeit sinnvoll nutzen? Bist bereit deinen Mitmenschen zu helfen? Willst in einer starken Kameradschaft arbeiten? Dann melde dich jetzt!