< Ölspur Marktstraße
06.12.2018 09:20 Alter: 45 days
Kategorie: Technischer Einsatz
Von: Johanna Rohrmoser

LKW-Bergung L109

63/2018
Einsatzbeginn: 09:20

Einsatzende: 11:30
Eingesetzte Fahrzeuge: KDTF, RLF, LF
Einsatzleiter: HBI Josef Prommegger
Mannschaftsstärke: 20


Die Feuerwehr Großarl wurde von der Polizei zur Unterstützung angefordert, da sich die Zugmaschine und der Auflieger eines Sattelkraftfahrzeuges bei einem missglückten Wendemanöver verkeilten, exakt als das Fahrzeug quer über die Großarler Landesstraße stand. Somit waren beide Fahrspuren blockiert. Seitens der Feuerwehr wurde die Verkeilung durch Anheben der Zugmaschine mittels Hebekissen, Zahnstangenwinde und Sicherung durch die Einbauseilwinde gelöst. Der beschädigte Anhänger wurde durch eine zweite Zugmaschine auf einen Parkplatz geschleppt. Die L109 war ca. 2 Stunden gesperrt. PKW und Linienverkehr wurden über den parallel verlaufenden Radweg umgeleitet. Der Schwerverkehr musste die Dauer der Sperre abwarten.