Brandeinsatz Laireiting

#19 - 18.05.2022

Nachbarn eines Hotels im Ortsteil Laireiting nahmen das akustische Signal der internen Brandmeldeanlage sowie aus dem Keller entstehende Rauchentwicklung wahr. Daraufhin wurde die Feuerwehr verständigt. Da der Hotelbetrieb derzeit geschlossen ist und keine Betriebsangehörigen vor Ort waren, wurde nach Verschaffung des Zutritts über den Feuerwehrschlüsselsafe der ausgelöste Brandmelder am Feuerwehrbedienfeld abgelesen und über die Brandschutzpläne lokalisiert. Der Atemschutztrupp stellte fest, dass es im Bereich eines Heizraumes im Keller zu einem Kleinbrand kam, der von selbst erlosch. Nach Kontrolle mittels Wärmebildkamera und Belüftung der Räumlichkeiten konnte der Einsatz der Feuerwehr beendet werden.

Daten

Einsatznummer: 19/2022

Einsatzbeginn: 16:14 Uhr

Einsatzende: 17:15 Uhr

Fahrzeuge: KDTFA, TLFA, LFA

Einsatzleiter: HBI Josef Prommegger

Mannschaftsstärke: 22