< Gemeinsamer Schlittenfahrer und Bratlessen beim Hotel Lammwirt
10.03.2018 21:08 Alter: 101 days
Kategorie: Technischer Einsatz
Von: Tobias Prommegger

Suchaktion Tiefblick

07/2018
Einsatzbeginn: 21:08

Einsatzende: 00:30
Eingesetzte Fahrzeuge: KDTF, TLF, RLF, MTF, KLF
Einsatzleiter: HBI Josef Prommegger
Mannschaftsstärke: 30


Die Feuerwehr Großarl wurde von der Polizei zur Unterstützung bei einer Suchaktion im Bereich L 109 Höhe Tiefblick angefordert. Mit den Kräften der ortszuständigen Feuerwehr St. Johann wurde die Einsatzstelle und das Gelände ausgeleuchtet und mit zusätzlichen Scheinwerfern und Wärmebildkameras abgesucht. Im Zuge der Sucharbeiten ergab sich der Verdacht, die vermisste Person könnte in den Tiefblick abgestürzt sein. Retter der Bergrettung St. Johann und Feuerwehrarzt Dr. Toferer stiegen in die Klamm hinab - die Suche blieb jedoch erfolglos und musste um 00:30 Uhr abgebrochen werden.