< Brand eines Radladers
21.02.2018 01:05 Alter: 119 days
Kategorie: Technischer Einsatz
Von: Tobias Prommegger

Verkehrsunfall Unterbergstraße

05/2018
Einsatzbeginn: 01:06

Einsatzende: 02:15
Eingesetzte Fahrzeuge: KDTF, TLF, RLF
Einsatzleiter: HBI Josef Prommegger
Mannschaftsstärke: 37


Die Feuerwehren Großarl und St. Johann wurden zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in die Unterbergstraße alarmiert. Folgende Lage wurde vorgefunden: PKW gegen Gartenmauer, eine Person verletzt - aber nicht eingeklemmt. Daraufhin konnten die Kameraden aus St. Johann (mit dem zweiten hydraulischen Rettungsgerät) storniert werden. Die FF Großarl stellte den Brandschutz sicher, band ausgelaufene Betriebsmittel und reinigte die Fahrbahn von Fahrzeugteilen. Feuerwehrarzt Dr. Toferer und das Rote Kreuz versorgten die verletzte Person. Der PKW wurde von einem privaten Abschleppunternehmen verbracht.